Die Bibel, die aus Alten und Neuen Testament, ist von Gott inspiriert (Tim 2 3. 16, 2 Peter 1: 20-21).

Die Bibel ist eine göttliche Offenbarung an Menschen. Es wurde in verschiedenen Zeitabschnitten geschrieben, bis es durch das Buch der Offenbarung vervollständigt wurde. Niemand hat das Recht hinzuzufügen, zu entfernen oder etwas zu ändern (Prov 30:.. 6; Gal 1: 8-9; Rev. 22: 18-19). Die Bibel ist Gottes Wort, lebend und arbeitend, mehr geschnitten wie ein zweischneidiges Schwert (Hebräisch 4: 12).

Altes Testament zeigt uns, wie Gott die Welt vorbereitet Kommen des Messias, das ist Jesus Christus (Cor 1 10: 6; Gal 3:.. 24, Col. 2. 14-17; Eph 2: 14-16; Hebräisch 8: 13).

Das Neue Testament zeigt uns das Leben und die Lehren Jesu Christi sind das Fundament der Kirche Gottes. Ebenso umfasst das Neue Testament Apostel (Röm 10: 4, 3: 24, 1 Cor 15:…. 12; Tim 2 1: 13 Römer 1: 16, 2 Tes 1: 8-9).