Der Mensch wurde im Bild und Abbild Gottes geschaffen: Körper, Seele und Geist (Gen. 1: 26; 2: 27; 1 Tes. 5: 23). Der Mensch ist eine Dreieinigkeit Der Mensch wurde rein und unschuldig erschaffen, er saß im Garten Eden, um zu arbeiten und ihn zu bewachen (Gen 2: 15). Er war mit allen Eigenschaften eines Wesens ausgestattet, das in der Gleichheit und Gleichheit Gottes gemacht wurde: Gefühle, Vernunft und Wille.