Gnade ist die Güte und unendliche Liebe Gottes gezeigt durch unseren Herrn Jesus Christus, uns Sünder (John 1: 17 Epheser 2: 4-7). Niemand kann sich durch seine eigenen Handlungen oder Taten oder Güte alttestamentliche Gesetz retten, sondern durch Jesus Christus (Gal 2. 27 Epheser 2: 5-9). Gnade arbeitet mit Glauben. Durch die Gnade ist Gnade in Gott (Cor 1 15. 9-10). Gnade Quelle des Segens (Eph 4: 7-8, 1 Cor 15. 10, 2 Cor 1. 15, Peter 1 4: 10). Durch die Gnade lehrt uns Gott, wie vernünftig in diesem Alter zu leben, gerecht und fromm (Tit 2: 11-12). Gnade ist über die Menge von Sünden, die Größe und Menge übertrifft (Rom 5. 20). Es kann in der neuen Maßnahme Erkenntnis Gott (: 2 Peter 1 2) erhöht werden. Es stärkt das Herz (Hebrew 13: 9), wachsen wir geistig (Peter 2 3: 18) und reparieren unsere Sprache (Kol 4: 6). „Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, und jeder, der an ihn glaubt, sollte nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben.” (Darlehen 3: 16).